Selbstmanagement – Planung, ein Quiz und viele viele Tipps

Geschrieben von:

Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen







Selbstmanagement

Warum schaffen manche Menschen mehr, warum sind sie produktiver und verdienen mehr Geld? Weil sie bestimmte Dinge anders machen. Diese Verhaltensweisen sind nicht angeboren, sondern für jeden erlernbar. Selbstmanagement ist gefragt. Heute wollen wir hier einige Tipps, Schritte und Ressourcen zeigen, um mehr aus seinem Selbstmanagement rauszuholen.

[toc]

Wie Sie Ihre Ziele finden und erreichen

Haben Sie sich auch zu Beginn des Jahres 2014 wieder neue Ziele gestellt? Was ist aus den Wünschen und Erwartungen des letzten Jahres geworden? Wie wurden die Ziele erreicht: vollständig, teilweise oder gar nicht? Sie kommen mit Problemen und gehen mit Lösungen!

Wenn Sie Ihre Ziele vollständig erreicht haben, ist es vielleicht hilfreich, sich einmal zu fragen: Wie habe ich das gemacht? Welche Erfahrungen, Strategien und Methoden kann ich für meine Zielerreichung 2014 nutzen? Was brauche ich außerdem noch? weiter lesen auf 02elf.net

Was ist überhaupt Selbstmanagement?

Wikipedia zeigt diese Erklärung: Die Begriffe Selbstmanagement, -steuerung, -regulierung und -führung werden meist synonym verwendet. Ihr gemeinsamer Kern ist das Grundmodell der kybernetischen Systemtheorie, die das Verhalten sich selbst regulierender, lernender Systeme in den Natur- und Sozialwissenschaften analysiert und erklärt. In der Psychologie wird vorwiegend der Begriff „Selbstregulierung“ (Self-Regulation) und in der Managementwissenschaft der Begriff „Selbstmanagement“ vor allem für das Verhalten von Führungs- und Fachkräften und (autonomen) Arbeitsgruppen, die ohne formale Führer funktionieren, verwendet.

9 Schritte zum Erfolg

Warum haben Sie manche Ziele, die Sie sich gesetzt haben, erreicht – andere aber nicht? Wenn Sie nicht sicher sind, woran es gelegen hat, macht das nichts. So wie Ihnen geht es vielen. Auch brillante, gut ausgebildete Menschen verstehen häufig nicht, warum sie Erfolg haben oder scheitern. Die intuitive Antwort – dass Sie mit bestimmten Anlagen auf die Welt kommen, mit gewissen Talenten und eben auch Defiziten – ist nur ein kleines Stück der Wahrheit. Tatsächlich zeigt die Forschung, dass erfolgreiche Menschen ihre Ziele erreichen, weil sie bestimmte Dinge tun – nicht weil sie spezielle Menschen sind. weiter lesen auf harvardbusinessmanager.de

Zeitfresser im Büro – Unsere täglichen E-Mails sende uns heute – Quiz

Wir alle wollen im Arbeitsalltag möglichst keine Zeit vertrödeln. Aber das ist leichter gesagt als getan. Auch Organisationstalente kämpfen mit den täglichen E-Mails, Meetings und Telefonaten. Kennen Sie die zeitraubenden Fallen im Büro und können sie umgehen? Machen Sie den Test. weiter lesen auf quiz.sueddeutsche.de

Zehn Stunden mehr Freizeit durch gute Planung

Viele Berufstätige haben das Gefühl, einen großen Teil ihrer Arbeitszeit mit nebensächlichen Aufgaben zu verbringen. Doch wer produktiver arbeitet, kann bis zu zehn Stunden pro Woche an Arbeit freischaufeln.

Die Tage sind zu kurz, die Stunden vergehen zu schnell und die Arbeit wird einfach nicht weniger. Viele Berufstätige fühlen sich gefangen in einem Netz aus Verpflichtungen. Sie wollen produktiv arbeiten, beschäftigt sein und gleichzeitig ihre Kollegen und Vorgesetzen nicht enttäuschen. Unter einem immer größer werdenden Haufen von Arbeit schrumpft die Freizeit, aber – die Arbeit abgeben will auch keiner. Das würde einem Kontrollverlust gleichkommen. weiter lesen auf wiwo.de

Fazit

Der Weg ist das Ziel und das gilt auch beim Selbstmanagement. Nur wer etwas verändert, wird sich im Selbstmanagement verbessern können. Viel Spaß beim umsetzen einiger Tipps.

 

 




0