Spezielle Mobilfunktarife für Geschäftskunden

Geschrieben von:

Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen







Neben Tarifen für Privatkunden führen zahlreiche Mobilfunkanbieter spezielle Mobilfunktarife für Geschäftskunden. Zwar sind diese Angebote mitunter auch für Privatkunden attraktiv, aber in einigen Fällen wird vor Vertragsabschluss ein Gewerbenachweis verlangt.

Bei diesen Angeboten können die Geschäftskunden von speziellen Vorzugskonditionen ausgehen und genießen meist sogar einen bevorzugten Kundenservice, was natürlich mit einem entsprechenden Leistungsumfang des Tarifs und den damit verbundenen Kosten zusammenhängt. Vor dem Abschluss eines Businesstarifs sollten Sie grundsätzlich einige Dinge abklären.

Klären Sie Ihren tatsächlichen Bedarf

Anders als viele Privatkunden telefonieren Sie als Businesskunde nicht unbedingt nur mit Partnern in einem bestimmten Netz. Für Geschäftskunden liegt daher der Abschluss einer Flatrate für das Festnetz und alle Mobilfunknetze nah. Diese Tarife werden meist als All-net-flat oder All-in-Tarif bezeichnet.

Trotz des Gebrauchs verschiedener Instant-Messenger und sozialer Netzwerke kann der Abschluss einer SMS-Flatrate sinnvoll sein. Ein Handyvertrag mit SMS-Flat beinhaltet für gewöhnlich eine unbegrenzte Menge an Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze. Bei vielen Geschäftsleuten stehen die klassischen Kurznachrichten nach wie vor hoch im Kurs, da der Gesprächspartner dafür keine Online-Verbindung benötigt und die Nachricht sofort zugestellt wird.

Bei der Auswahl des Netzes ist insbesondere hinsichtlich der mobilen Internetverbindung ein Blick auf die Abdeckungskarten der jeweiligen Netzbetreiber ein Muss. Die großzügigste Flatrate nützt nichts, wenn in Ihrem Haupttätigkeitsgebiet die Netzabdeckung noch nicht zufriedenstellend ist. In vereinzelten Gebieten kann sich die Verfügbarkeit mancher Netze sogar negativ auf die Sprachqualität auswirken, im Durchschnitt ist diese jedoch in allen vier deutschen Netzen mittlerweile sehr gut.

Nutzen Sie die Chancen des neuen Funkstandards LTE

Nach dem Boom moderner Smartphones und Tabletcomputer rüsteten die Netzbetreiber vor einigen Monaten endlich auch die Bandbreite ihrer Datenleitungen auf. Mit dem neuen Funkstandard LTE ist es damit möglich, extrem schnellen Datentransfer – auch bei größeren Datenmengen – anzubieten.

In einem ausgebauten LTE-Mobilfunknetz übertreffen die erreichbaren Downloadgeschwindigkeiten diejenigen von kabelgebundenen Anschlüssen, in einigen Ballungszentren wurden bereits bis zu 150 Mbit pro Sekunde an Geschwindigkeit erreicht. Die Preise für Handyflats mit der neuen Technologie liegen momentan noch über denen mit dem vorherigen UMTS-Standard, was sich auf Grund der extremen Leistungsfähigkeit jedoch gerade im Business-Bereich lohnen kann.

Wer viel unterwegs ist und von überall aus auf das Unternehmenssystem oder Clouds zugreifen möchte, kann dank LTE von jedem Ort aus genau so effizient und schnell arbeiten wie vom stationären PC im Büro aus.

Vergleichen Sie Angebote

In der Regel können Sie auch bei Businesstarifen zwischen zwei grundlegend verschiedenen Vertragsmodellen wählen. Bei Bundle-Verträgen erhalten Sie die nötige Hardware zur SIM-Karte dazu. Dafür binden Sie sich in der Regel für 24 Monate an diesen Mobilfunkvertrag.

SIM-only-Angebote sind in der Regel bei Discountern zu finden. Hier erhalten Sie keine Hardware zur SIM-Karte, profitieren jedoch meist von günstigeren Tarifpreisen und bleiben dank Laufzeiten von nur einem Monat flexibel.

 




0