Qualitätsmanagement nutzen inklusive Handbuch

Geschrieben von:

Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen

Informationen zu Qualitätsmanagement inklusive
Beispiele und pdf Downloads

Made in Germany ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel, auf dem die Exporterfolge der deutschen Industrie beruhen.

Qualität kommt vom lateinischen Wort “qualis”, d.h. wie beschaffen. Gemäß der ISO 9000 ist Qualität der Grad der Erfüllung vorgegebener Anforderungen.

In den 60er Jahren wurde erkannt, dass Bedarf besteht, die  regional und thematisch unterschiedlichen Anforderungen in einer weltweit anerkannten Rahmenempfehlung für die Ausgestaltung eines Qualitätsmanagement  Systems zu vereinheitlichen.

Die meisten erfolgreichen Firmen und Unternehmer haben ein QM und oft ohne es zu wissen oder es so zu nennen. Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Soll dauerhaft Qualität geliefert werden, ist die Organisation von Arbeitsabläufen und Verantwortlichkeiten entscheidend.

Werden Produkte mit einer nach ISO Norm gerichteten  Qualitätszertifizierung  ausgezeichnet, deutet das nicht auf die Qualität des Produkts, sondern auf den des Herstellungsprozesses. Die Aufgaben im  Qualitätsmanagement  wurden auf Ziele, Verantwortungen und Qualitätspolitik festgelegt.

Was ist Qualitätsmanagement

Wikipedia beschreibt es so: Qualitätsmanagement oder QM bezeichnet alle organisierten Maßnahmen, die der Verbesserung von Produkten, Prozessen oder Leistungen[1] jeglicher Art dienen. Qualitätsmanagement ist eine Kernaufgabe des Managements. In Branchen wie der Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Teilen der Gesundheitsversorgung, der medizinischen Rehabilitation oder der Arznei- und Lebensmittelherstellung ist das Qualitätsmanagementsystem vorgeschrieben. Seit etwa 1900 wurden verschiedene Modelle zur Standardisierung des Qualitätsmanagements entwickelt.

Qualitätsmanagement  umfasst alle Bereiche des Managements, die die  Qualitätspolitik, die Ziele und Verantwortungen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems festlegen. Verwirklicht werden diese durch  Qualitätsplanung,  Qualitätslenkung,  Qualitätssicherung  bzw. Qualitätsmanagementdarlegung und  Qualitätsverbesserung.

Qualitätsmanagement unterstützt die Betriebsführung. Es regelt Abläufe, legt Zuständigkeiten fest und sorgt dafür, dass Ergebnisse gesichert werden. Qualitätsmanagement ist ein wichtiges Hilfsmittel für innovatives Management in Unternehmen. Ein Qualitätsmanagement funktioniert, wenn Zufriedenheit herrscht.

Die wichtigsten Bestandteile im QM liegen in der Qualitätsverbesserung, der  Qualitätssicherung  und der Qualitätsplanung. Qualitätsmanagement definiert eine klare Struktur, um ein übergeordnetes Ziel zu erreichen, für das sich jeder Mitarbeiter eines Unternehmens täglich einsetzt.

Der  Begriff der Qualität ist sehr eng verknüpft mit dem Begriff der Zuverlässigkeit. Die  Zuverlässigkeit ist wesentlicher Bestandteil der Qualität  und des Qualitätsmanagement, wenn der zeitliche Aspekt der Nutzung betrachtet wird. Mit Zuverlässigkeit wird das Verhalten einer Einheit während oder auch nach vorgegebenen Zeitspannen unter festgelegten Anwendungsbedingungen bezeichnet, bei langen Zeitspannen das Langzeitverhalten.

Qualitätsmanagement heute

Neu am  Qualitätsmanagement ist die noch  konsequentere unternehmensübergreifende und kundenorientierte Sichtweise , die durch laufende Rückkopplung zwischen Kundenerwartungen einerseits und der kontinuierlichen Verbesserung der Geschäftsprozesse und Produkte andererseits erhebliche Nutzenpotenziale erschließt.

Ein umfassendes Qualitätsmanagement benötigt nicht nur die volle Überzeugung aller von der Sinnhaftigkeit und Nachhaltigkeit, sondern vor allem Konsequenz in der Umsetzung durch die Führungskräfte.

Von anderen Managementkonzepten hebt sich Qualitätsmanagement durch seine Voranstellung der Orientierung am Menschen ab und nicht an der Technologie, Organisation oder den Finanzen. Um die Bedürfnisse aller vorhandenen Interessensgruppen, wie Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und Umweltschützer, zu befriedigen, müssen Kräfte freigesetzt werden, deren wichtigstes Merkmal die Qualität ist.

Aufgaben

Die Aufgaben eines Qualitätsmanagement sind, dass Erhöhen der Effizienz bei Arbeit und  Geschäftsprozessen. Das  Qualitätsmanagement  beinhaltet zum Beispiel professionelle Lösungsstrategien, das Optimieren von Kommunikationsstrukturen, die Steigerung oder Erhaltung der Zufriedenheit der Kunden aber auch das Motivieren des Personals, Normen für Leistungen und Produkte, Berufliche Weiterbildung, Dokumentationen und das Standardisieren von bestimmten Arbeits- und Handlungsprozessen.

Es ist notwendig, eine evidente Qualitätspolitik im Unternehmen zu etablieren. Geschäftsleitung und Führungskräfte müssen bei allen Mitarbeitern Verantwortungsbewusstsein für qualitätsorientiertes Handeln schaffen. Ständiges Streben nach Qualität muss im Mittelpunkt aller Aktivitäten stehen. Das erfordert die Definition und Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems.

Downloads

 

Kursunterlagen Qualitätsmanagement 

Das Lehrbuch zum Thema QM in der Produktion

Zum Download

Qualitätsmanagement HANDBUCH

Zum Download

Qualitätsmanagement-Handbuch 

Beispiel anhand eines Pumpenunternehmens

Zum Download

Thema: Qualitätsmanagement

Der Kunde kommt zurück, nicht die Ware. Warum ist Qualität wichtig?

Zum Download

QUALITÄTSMANAGEMENTHANDBUCH

der Unternehmensgruppe PRAHER

Zum Download

Einführung eines Qualitätsmanagementsystems

Zum Download

Fazit

Qualität ist in allen Lebensbereichen wichtig und so sollte der Anspruch an guter Qualität uns ständig begleiten.

 

Free images from FreeDigitalPhotos.net

Facebook

Kommentar

Google+

Über den Autor:

 "15 wichtige Punkte braucht Ihre Website, damit diese 5x mehr Kunden bringt"    Enrico Schütze ist Gründer der Agentur mehr-neukunden.com und beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 mit effizienten Wegen zur Kundengewinnung.   Er und sein Team unterstützen Selbständige, Handwerker und klein- und mittelständige Unternehmen auf dem Weg zu mehr Neukunden. So bekommen Sie 5x mehr Kunden - Hier ansehen