Marktlücke – 3 Tipps zum finden einer

Geschrieben von:

Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen

Eine Marktlücke finden kann sich lohnen

Wenn man geschäftlich aktiv sein möchte und voran kommen möchte, ist es auch wichtig Trends zu erkennen und diese idealerweise schnell umzusetzen. Vieler solcher Unternehmer, die das erkannt haben und Trends in unternehmerische Konzepte verwandelt haben sind heute Millionäre und haben ausgesorgt.

Mit dem Aufspüren von Trends gelangt man in einige Marktlücken oder muss sich selbst diverse Marktlücken suchen.

marklücke finden

marklücke finden

Was ist eine Marktlücke?

Wikipedia schreibt dazu: Als Marktnische wird ein Ausschnitt aus dem Gesamtmarkt (Teilmarkt, Marktsegment) bezeichnet, dessen Bedürfnisprofil von aktuellen Wettbewerbern noch nicht (Marktlücke bzw. manifeste Nische, Basisnische, präkompetetive Nische,preinteractive niche, virtual niche) oder unzureichend (Versorgungslücke bzw. latente Nische, eigentliche/tatsächliche Nische, postkompetetive Nische, postinteractive niche, realized niche) erfüllt wird.

Eine Marktnische kann durch eine abrupte Nachfrageänderung oder Veränderung der Angebotsstruktur entstehen. Eine Marktnische kann sich zu einem Nischenmarkt weiter entwickeln oder unentwickelt bleiben.

Eine Marktlücke zu erkennen ist nicht einfach. Denn schon oft wurde eine Idee als Marktlücke eingeschätzt und erwies sich später als Flop. Oft sind hier nur eigene subjektive Einschätzungen voran gegangen und es wurde weniger daraus geachtet, ob das die Zielgruppe auch wirklich haben möchte.

Ganz ehrlich: Wenn das finden einer Marktlücke so einfach wäre, dann wären es erstens keine Lücken und zweitens würden das so viele Menschen machen, dass es dann wirklich keine Lücken sind.

Wie kann man eine Marktlücke finden?

Hier sind 3 Möglichkeiten eine Marktlücke zu ermitteln.

  1. Eine Orientierung an bereits bestehenden guten Geschäftsideen mit dem Ziel der Optimierung dessen, kann eine gute Möglichkeit sein. Hier geht es vor allem darum zu ermitteln, was könnte man an dieser Iden noch verfeinern oder verbessern.
  2. Eine andere Möglichkeit ist, sich von anderen Ländern inspirieren zu lassen. Oft ist es so, dass viele gute Ideen erst Jahre später zu uns rüber schwappen. Und genau hier liegt die Chance. Als eine Art Ideenhunter macht man sich auf die Suche nach gut umgesetzten Geschäftsideen im Ausland und findet so eventuell tolle Marktlücken, die man hierzulande gut umsetzen kann.
  3. Die 3 Möglichkeit zum finden von Marktlücken sind, das Denken in Problemen. Nein, nicht als Problemdenker. Die meisten tollen Erfindungen und Geschäftsideen sind aufgrund von Problemen entstanden. Probleme sind immer ein starkes Motiv gewisse Dinge zu verbessern. Viele Erfinder sind durch eigene Probleme in neue Marktlücken vorgestossen.

Downloads zur Marktlücke

 

geschaeftsideen.de

Hier ist eine interessante Downloadmöglichkeit, wo man über viele Geschäftsideen informiert wird. das kann bei der Ideenfindung und Recherche helfen. Hierbei stellen wir Ihnen jede Geschäftsidee im Detail vor und zeigen, über welche Eigenschaften eine Geschäftsidee verfügen muss, um am Markt gute Aussichten auf nachhaltigen Erfolg zu haben.

Zum Download

Erfolgreiche Geschäftsideen
Hier ist eine Übersicht von vielen erfolgreich umgesetzten Geschäftsideen

Zum Download

Gefundene Marktlücken analysieren

Idealweise führt man zum Finden von Marktlücken eine oder mehrere Brainstorming oder Mindstorming aus. Hierbei sollten mehrere Ideen und Lösungsansätze auf dem Papier stehen. Die so ermittelten Ideen kann man nun auf eine schon vorhandene nachfrage checken.

Hierbei eignet sich sehr gut das Google Keywordtool. Das Keywordtool zeigt ganz genau die nachfrage nach bestimmten Suchbegriffen. Geben Sie hier einfach Ihre ermittelten Marktlücken Ideen ein und schauen sich die Ergebnisse an.

Zum Keywordtool

Weiterhin kann man mit diesem Tool einen Trend anzeigen lassen. Das heisst, geht der Nachfragetrend nach oben oder eher nach unten.

Hier ist noch ein interessantes Video zur Nutzung des Keywordtools. Der Ton ist etwas leise, aber der Inhalt ist trotzdem sehr hochwertig.

Fazit

Eine Marktlücke zu finden kann ganz schön Arbeit machen. Aber keine hat auch gesagt, dass so etwas leicht ist :-). Unser Tipp: Oft hilft es auch Ideen reifen zu lassen, wie einen guten Wein, und irgendwann kommt der Geistesblitz. Viel Spaß beim Marktlücke finden.

 

Free images from FreeDigitalPhotos.net

Facebook

Kommentar

Google+

Über den Autor:

 "15 wichtige Punkte braucht Ihre Website, damit diese 5x mehr Kunden bringt"    Enrico Schütze ist Gründer der Agentur mehr-neukunden.com und beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 mit effizienten Wegen zur Kundengewinnung.   Er und sein Team unterstützen Selbständige, Handwerker und klein- und mittelständige Unternehmen auf dem Weg zu mehr Neukunden. So bekommen Sie 5x mehr Kunden - Hier ansehen