Handynutzung Erfahrungen – Blogparade

Geschrieben von:

Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen

Blogparade - Handynutzung unter Bloggern

Blogparaden sind eine wirklich tolle Möglichkeit aus mehreren Gründen. Zum einen lernt man immer wieder neue Blogger kennen und zum anderen ist das eine exzellente Möglichkeit, um Backlinks zu generieren. Also, wer noch Backlinks braucht? Einfach mitmachen.

Angeregt durch die Blogparade von handy-katalog.com gibt es heute einen Artikel zur Handynutzung. In der Blogparade wurde vorgeschlagen über die eigene Handynutzung als Blogger zu berichten.

Kleine Motivation gefällig?

Zur Blogparade wurde auch eine Verlosung eingebaut. Das könnte die Aktivitätenquote stark nach oben bringen. Auszug: Als kleines Highlight verschenken wir noch unter allen Teilnehmern ein Samsung Galaxy Y S5360 in metallic grau. Hier kurz noch die Eckdaten des Handys:

  • 3,0 Zoll Display
  • Android 2.3
  • HSDPA bis zu 7,2 Mbps
  • WLAN b/g/n
  • TouchWiz for Android
  • Social Hub
  • GPS / Geo-tagging

Achtung: Es gibt natürlich auch ein Enddatum. Die Blogparade geht bis zum 30.06.12 12Uhr

Diese Fragen wurden in den „Blograum“ geworfen

  • Wie oft nutzt Ihr euer Handy?
  • Telefoniert Ihr eher oder schreibt doch lieber SMS?
  • Welche Bedeutung hat für euch mobiles Internet
  • und wieviel Volumen benötigt Ihr pro Monat?

Allgemeines zur Handynutzung

Zur Handynutzung gibt es die unterschiedlichsten Statistiken. Das liegt vor allem daran, dass sich die Handynutzung sehr stark geändert hat. Die Smartphones haben das Handytelefonieren verändert und erweitert.

Top 10 der Handynutzung in Deutschland / Bitkom.org

Hier haben wir ein interessante Grafik zur Handynutzung von bitkom gefunden. Leider ist hier nicht zu erkennen aus welchen Jahr die Datenerhebungen sind. Es lässt sich vermuten, dass der Punkt Email lesen und Email schreiben stark nach oben geschnellt ist und weiterhin ist auf der Grafik die Browsernutzung nicht zu sehen. So gehen wir von einer älteren Grafik aus.

Eigene Handynutzung vorher

Seit Dezember hat eine iPhone S4 inklusive Siri bei uns Einzug gehalten, deshalb möchten wir auch von der Zeit davor sprechen.

Vorher wurde nur ein ganz gewöhnliches einfaches Samsung Handy (klein, schwarz und hässlich) aus einem Prepaidkauf verwendet. Die Nutzung beschränkte sich nahezu ausschließlich auf das Telefonieren und vielleicht 1-2 SMS im Monat.

Eigene Handynutzung Jetzt

Mit dem iphone hat sich die Handynutzung komplett gewandelt. Es wird immer noch rege telefoniert und auch die 1 bis max. 2 SMS sind geblieben, aber die Nutzung vom Safari Browser hat extrem zugenommen. Das Handy ist somit auch ein wichtiges „überall-Nachschlagewerke“ geworden.

Weiterhin wird auch viel mit diversen Apps gearbeitet. Besonders hervorzuheben ist die Nutzung von Teamviewer. Mit dem mobilen Teamviewer lässt sich von unterwegs fast das komplette Internetgeschäft steuern. Aber nur fast, weil das Schreiben von Texten doch am PC viel schneller und einfacher geht. Obwohl Siri als Schreibwerkzeug auch echte Qualitäten hat.

Immer mehr werden Kalenderfunktionen intensiver genutzt, um das Zeitmanagement zu verbessern. Abgerundet wird das Ganze von kleinen Spielsessions der Kinder und immer wieder neuen Test von neuen Apps.

Man könnte noch viel mehr schreiben zur Handynutzung, weil sich diese auch ständig etwas verändert durch neue Erkenntnisse oder neue kleine Helferleins.

Fazit

Die Handynutzung mit Smartphones ist weit intensiver als man vorher vermuten kann. Gleichzeitig ist es ein unaufhaltsamer Trend und wird sich weiter durchsetzen und das Verbraucherverhalten weiter verändern.

Tipp: Mach doch mit bei der Blogparade und schreib etwas über deine Handynutzung. Neue Persönlichkeiten kennen lernen und Backlinks sind garantiert.

 

Free images from FreeDigitalPhotos.net

Facebook

Kommentar

Über den Autor:

 "15 wichtige Punkte braucht Ihre Website, damit diese 5x mehr Kunden bringt"    Enrico Schütze ist Gründer der Agentur mehr-neukunden.com und beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 mit effizienten Wegen zur Kundengewinnung.   Er und sein Team unterstützen Selbständige, Handwerker und klein- und mittelständige Unternehmen auf dem Weg zu mehr Neukunden. So bekommen Sie 5x mehr Kunden - Hier ansehen