Etikettendrucker – Der Büroalltag ist nicht ganz papierlos

Geschrieben von:

Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen







Etikettendrucker – schnell und komfortabel etikettieren

Der Trend in heutigen Büros geht eindeutig zu digitalen Speichermedien und diversen Cloudmöglichkeiten zum speichern von Informationen.

Immer weniger Papier wird in modernen Büros benötigt, aber ganz papierlos geht es immer noch nicht. Ein Beispiel dafür sind Etiketten.

Hier erfahren Sie, wie man Etiketten leicht und einfach erstellen kann.

Etiketten bedrucken oder zu kopieren erfordert ein Gerät…

…das auch bei besonders kleinem Druck, einwandfrei und ohne zu verschmieren kopiert, sodass die Etiketten gut lesbar sind.

Wenn Sie den Arbeitsalltag spürbar erleichtern wollen, dann sind Etikettierdrucker die erste Wahl. Mit den Beschriftungsgeräten können Sie schnell und bequem jegliche Gegenstände in Küche, Werkstatt und Büro beschriften – überall dort, wo Ordnung das halbe Leben ist.

Tragbare Geräte

Leistungsstark und dennoch schlank, die tragbaren Geräte namhafter Hersteller besitzen zum Teil LCD-Displays, gut bedienbare Tastaturen, einen integrierten Speicher und sind da einzusetzen, wo sie gerade benötigt werden. Einfachere Geräte für den reinen Hausgebrauch kommen auch ohne Display und Batterien aus. Sie bestechen durch Handlichkeit und Einfachheit. Diese Etikettiergeräte sind reine Prägegeräte mit einem Kunstoffprägeband, wo Buchstaben, Zahlen und Symbole mühelos aufgeprägt werden.

Gehobene Ansprüche

Für spezielle und häufige Anwendungen wie zum Beispiel in Industrie- oder Gesundheitswesen benötigen Sie eher einen Farbtintenstrahl-Etikettendrucker oder eine flexible digitale Etikettendruckmaschine die hohen kommerziellen Anforderungen in Qualität und Leistung genügt.

Sehr hilfreich sind solche Drucker in der Lagerhaltung und Logistik, wenn Sie den Warenbestand oder den Versand kontrollieren wollen. Sie drucken Barcodes für die Nachverfolgung und Versandetiketten aus, genauso wie Lieferinstruktionen, Warnhinweise, Regaletiketten, Postetiketten etc.

Sehr bewährt haben sich Etikettendrucker auch in der Freizeitbranche bei größeren Events zum Drucken von Tickets, Eintrittsarmbänder und Mitgliedskarten.

Ein sehr großes Anwendungsfeld haben Etikettierdrucker in der Medizin, wo die richtige Beschriftung von Medikamenten lebenswichtig ist. Auch hier werden unter anderem Armbänder bedruckt oder Allergie- und Blutgruppenausweise.

Diese digitalen Etikettendrucker werden problemlos wie ein gewöhnlicher Drucker am Computer angeschlossen und installiert. Welches Office – Programm Sie zum gestalten Ihrer Etiketten benutzen bleibt Ihnen überlassen – setzen Sie Ihre Kreativität ein und die Anwendungsvielfalt kennt keine Grenzen.

Wer die Wahl hat, der hat die Qual heißt es

Die vielen verschiedenen Hersteller und auch otto-office.com haben sich komplett auf die Wünsche der Konsumenten eingestellt. Sie finden in jeder Preisklasse Geräte und für jeden Anwendungszweck Geräte, die Ihre Anforderungen erfüllen werden. Ganz nach Ihrem Bedarf erleichtern Sie Ihre tägliche Arbeit damit und optimieren Geschäftsabläufe oder schaffen einfach mehr Ordnung und Sicherheit in Ihrem Leben.

 




0