Eine Kundenanalyse ist so wertvoll wie der Kunde selber

Geschrieben von:

Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen

Informationen zur Kundenanalyse (ABC), Beispiel,
Fragebogen zum runterladen

Kennen Sie Ihre Kunden? Wirklich. Oft muss man feststellen, dass man die wirklichen Bedürfnisse von Kunden nicht kennt. Das liegt zum einen daran, dass diese sich vielleicht im Laufe der Zeit ändern und oft daran, dass viele Unternehmer Ihren Kunden nie gefragt haben.

Eine große Hilfe ist hier eine Kundenanalyse und hier wollen wir einen Einblick in das Thema geben und gute Downloads zum Thema bereitstellen.

Die Kundenanalyse

Ihr Angebot richtet sich an eine bestimmte Zielgruppe, die eigene Wünsche und Bedürfnisse hat. Durch die Kundenanalyse soll sichergestellt werden, dass diese Wünsche und Bedürfnisse erkannt und analysiert werden, um sie wiederum auf der Seite abzubilden.

Mit einer sorgfältigen Kundenanalyse gewinnen Sie viele wertvolle Informationen über den Handlungsbedarf Ihres Unternehmens hinsichtlich Ihrer Kundenstruktur, dem Kundenverhalten und Bedürfnissen. Außerdem erfahren Sie mehr über den tatsächlichen Wert Ihrer Kunden.

Kunden sind ein wesentlicher strategischer Faktor eines Unternehmens. Ausgangspunkt der Kundenanalyse ist daher die Frage nach den bestehenden und potenziellen Kunden. Um homogene Kundengruppen zu erhalten, wird im ersten Schritt eine Kundensegmentierung vorgenommen. Gute Kunden sind rentabel, wenig preissensibel und langfristige Geschäftspartner.

Marketing- und Vertriebsmaßnahmen verpuffen wirkungslos, wenn sie nicht zur jeweiligen Zielgruppe passen. Und ein Markteintritt kann schnell zum Fiasko werden, wenn man die falschen Kunden mit den falschen Produkten anspricht. Das Instrument der Kundenanalyse hilft Ihnen, solche Entscheidungen gründlich vorzubereiten und Ihre Erfolgsquote zu erhöhen.

Was ist eine Kundenanlyse

Auszug aus Wikipedia: Die Kundenanalyse beginnt mit einer möglichst präzisen Definition der Zielgruppen, ihrer Kaufgewohnheiten, Bedürfnisse und Erwartungen. Bei den Kunden kann es sich um Endverbraucher (Konsumenten) oder andere Unternehmen handeln. Wichtige Daten der Kundenanalyse sind Kundenzufriedenheit- und -loyalität, Einstellungen, Kaufmotive und Erwartungen über die Art der Beziehung zum Anbieter. Bei der Wettbewerbsanalyse geht es in erster Linie um die Einschätzung der wichtigsten Ziele, Stärken und Schwächen relevanter Konkurrenten, weil man nur auf diese Weise anzustrebende Wettbewerbsvorteile im Rahmen der Strategieplanung formulieren kann. Es geht um die Kernfrage: Was müssen wir besser machen, um in der Wahrnehmung der Zielgruppe ein bevorzugter Anbieter zu werden. Die Ergebnisse einer Wettbewerbsanalyse kann man in einem sogenannten Stärken-Schwächen-Profil darstellen. Ein verbreitetes Instrument hierzu ist die SWOT-Analyse.

Grundsätzlich geht es darum, dass man den Kunden besser kennenlernt und erkennen Kundentypen erkennen und Kunden in diesem sich ständig verändernden Umfeld zu verstehen ist eine entscheidende Aufgabe.

Kundenanalyse heute

Vor Jahren musste man für eine Kundenanalyse noch viel Geld ausgeben, zeitaufwändige Umfragen durchführen und auswerten. Heute ist das anders. Die für eine Kundenanalyse wichtigen Daten sind nämlich mittlerweile durch öffentliche Datenbanken und Tools auch für kleinere Unternehmen ohne großes Budget zugänglich.

Der Kundenbesuch und die Auftragserfassung stellen einen direkten, persönlichen Umgang mit dem Kunden dar. Hier geht es darum, Kundenbesuche nach durchgeführter Kundenanalyse strategisch zu platzieren, um dann mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einem erfolgreichen Kaufabschluß zu gelangen.

Ein wichtiger Baustein zur Beeinflussung der Kundenbindung ist die Kundenzufriedenheit. Diese bestimmt maßgeblich die Kundenbindung bzw. -loyalität und ist damit die Basis eines langfristigen Unternehmenserfolgs. Methoden zur Messung und Steuerung der Kundenzufriedenheit sind Bestandteil der Kundenanalyse.

Wertvolle Downloads

Hier sind nun einige recherchierte Downloads zum Thema Kundenanalyse. Zum runterladen, einfach den grünen Button drücken.

Der Controlling Berater – Kundenanalyse

Zum Download

Kundenanalyse Fragebogen Beispiel

Zum Download

Das Geheimnis der Kundenanalyse

Zum Download

Beispiel Fragebogen

Zum Download

Fazit

Seinen Kunden bzw. seine Zielgruppe genau zu kennen ist für die Produkt- und Dienstleistungsentwicklung und Verbesserung enorm wichtig. Ein kleiner netter Fragenbogen kann hier ein wunderbares Instrument sein, um zu diesen wichtigen Informationen zu gelangen.

 

Free images from FreeDigitalPhotos.net

Facebook

Kommentar

Google+

Über den Autor:

 "15 wichtige Punkte braucht Ihre Website, damit diese 5x mehr Kunden bringt"    Enrico Schütze ist Gründer der Agentur mehr-neukunden.com und beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 mit effizienten Wegen zur Kundengewinnung.   Er und sein Team unterstützen Selbständige, Handwerker und klein- und mittelständige Unternehmen auf dem Weg zu mehr Neukunden. So bekommen Sie 5x mehr Kunden - Hier ansehen