Einarbeitungsplan Vorlage und Muster als Download

Geschrieben von:

Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen

Ein Einarbeitungsplan die Hilfe als Muster, Vorlage und Beispiele zum runterladen

Es ist oft nicht immer einfach, gute Mitarbeiter und Angestellte zu finden. Wenn ein neuer Mitarbeiter zügig eingearbeitet wird, sorgt das zum einen dafür, dass dieser sich schnell wohl fühlt. Zum anderen entlastet es den Betrieb. Mit einem detaillierten Einarbeitungsplan lassen sich neue Mitarbeiter schnell integrieren.

Viele Arbeitsverhältnisse enden mit der Probezeit, weil beim Einarbeiten der Neuen Fehler gemacht wurden. Das kann man vermeiden, indem man ein Orientierungsgespräch führt und einen Einarbeitungsplan vorbereitet. Dieser dient als Orientierungshilfe für die nächsten Monate.

Die Einarbeitung erfolgt in der Regel am Arbeitsplatz in Form von Unterweisungen nach dem Prinzip Vormachen, Nachmachen, Üben.

Was ist ein Einarbeitungsplan

Ein Einarbeitungsplan für die ersten Wochen eines neuen Mitarbeiters bietet für alle Seiten eine tolle Orientierungshilfe. Zum einen hat der neue Mitarbeiter so die besten Voraussetzungen, sich erfolgreich einzuarbeiten. Zum anderen hat das Unternehmen einen festen Plan, um schnell und strukturiert einen leistungsstarken Mitarbeiter aufzubauen.

Ein Einarbeitungsplan enthält alles, was ein Mitarbeiter wissen und drauf haben muss, um seine Aufgaben bestens erledigen zu können. Dazu sind die Aspekte der einfachen  betrieblichen Einweisung, der sicherheits-, umwelt- und qualitätsbezogenen Unterweisung und die der fachlichen Einarbeitung. Es empfiehlt sich, den Prozess der Einarbeitung sorgfältig zu organisieren.

Ein Einarbeitungsplan kann allgemein gehalten oder individuell an einzelne Mitarbeiter angepasst werden. Eine Anpassung an Bedürfnisse wird dadurch erleichtert und ermöglicht einen unkomplizierten Prozess der Einarbeitung.

Vorteile eines Einarbeitungsplans

Die Einarbeitung beginnt mit der Besprechung der Ziele und Inhalte des Einarbeitungsplans. Es ist das entscheidende Hilfsmittel, um eine systematische Einarbeitung zu gewährleisten.

In einem Einarbeitungsplan ist aufgelistet, welche Bereiche des Unternehmens man in welcher Reihenfolge kennenlernen sollte. Zu jedem Thema wird einem ein Ansprechpartner mit Kontaktdaten genannt. Und schließlich enthält dieser Plan Termine, bis wann die jeweilige Aufgabe erledigt sein sollte.

Idealerweise kann folgendes passieren: Nach einem  Tag in der Buchhaltung versteht der Außendienst, welche Kundeninformationen  notwendig sind, worauf er beim Vertragsabschluss achten muss und welche Papiere  für die Reisekostenabrechnung wichtig sind. Zudem kennt er bereits die  jeweiligen Ansprechpartner in den Abteilungen. Für die spätere Zusammenarbeit  und Rückfragen ist der Weg so kürzer.

Und schließlich ist im Einarbeitungsplan festgelegt, zu welchem Zeitpunkt die neue Person beurteilt wird, damit zwischenzeitlich und vor allem am Ende der Probezeit beurteilt werden kann, ob die Person den festgelegten Anforderungen an sie genügt.

Einem neuen Mitarbeiter erleichtert ein strukturierter Einarbeitungsplan den Start und hilft, schnell und eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen. Dies erhöht die Arbeitszufriedenheit und Motivation.

Je genauer und strukturierter ein Einarbeitungsplan ist und je konsequenter man gemeinsam mit einem Mitarbeiter danach vorgeht, desto wahrscheinlich ist auch eine erfolgreiche Einarbeitung. Sowohl eine Führungskraft als auch der neuer Mitarbeiter profitieren davon.

Wichtige Downloads zum Thema

 

Einarbeitungskonzept für neue Mitarbeiter- /Innen

Hier ist ein Praxisbeispiel einer Einarbeitung aus einem Krankenhaus.

Zum Download

Leitfaden zur erfolgreichen Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Einführung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen systematischer Einarbeitungsprogramme ist ein zentrales Handlungsfeld der Personalentwicklung.

Zum Download

Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Universität Heidelberg

Leitfaden, Arbeitshilfen und weiterführende Informationen für den Einarbeitungsprozess

Zum Download

Vordruck für eine Bestätigung einer Einarbeitung

Bestätigung von Einarbeitung, Unterweisung und Fortbildung

Zum Download

Personalentwicklung: die Unternehmenschance Leitfaden für die Praxis 

Qualifiziertes und motiviertes Personal ist der entscheidende Unterschied zwischen  erfolgreichen und weniger erfolgreichen Unternehmen

Zum Download

Einarbeitung neuer Beschäftigter

Eine Ihrer wichtigsten Führungs- und Leitungsaufgaben ist die strukturierte Einarbeitung und die Integration neuer Mitarbeitender. Durch eine systematische Einarbeitung gelingt es Ihnen, das neu gewonnene, kompetente und engagierte Personal dauerhaft zu motivieren, kontinuierlich zu qualifizieren und weiter zu entwickeln.

Zum Download

Arbeitsblatt zum Ausdrucken 

Zum Download

Muster Einarbeitungsplan

Gestalten Sie die Einarbeitungszeit Ihrer neuen Mitarbeiter mit einem Einarbeitungsplan optimal. Damit Ihr Einarbeitungsplan auch die richtige Wirkung erzielt, haben wir Ihnen ein ideales Muster bereitgestellt.

Zum Download

Fazit

Produktivität von Mitarbeitern wird durch Kenntnisse und strukturierte Abläufe erreicht.  Besonders ein Einarbeitungsplan kann diese für neue Mitarbeiter bewirken. Testen Sie es.

 

Free images from FreeDigitalPhotos.net

Facebook

Kommentar

Google+

Über den Autor:

 "15 wichtige Punkte braucht Ihre Website, damit diese 5x mehr Kunden bringt"    Enrico Schütze ist Gründer der Agentur mehr-neukunden.com und beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 mit effizienten Wegen zur Kundengewinnung.   Er und sein Team unterstützen Selbständige, Handwerker und klein- und mittelständige Unternehmen auf dem Weg zu mehr Neukunden. So bekommen Sie 5x mehr Kunden - Hier ansehen