Alex Rusch Show – Themen: großartige Visionen mit der Firma verwirklichen, Endtermine bei Zielen, Erfolgsprinzipien und mehr

Geschrieben von:







„Die Alex Rusch Show“, Folge 71

Hier ist die Folge 71 der Alex Rusch Show. Die Alex Rusch Show bietet Erfolgswissen und Strategien für Unternehmer, Selbsständige, Führungskräfte, Vertriebsprofis und alle, die erfolgreicher werden wollen. Der Videobeitrag ist hier unterhalb zu finden.

[Tweet „Wow – Eine neue Folge mit Erfolgswissen“]

Die Themen sind Themen:

Was braucht es, um grossartige Visionen mit der Firma zu verwirklichen?

Hier wird der Millionen-Bestseller-Autor Jim Collins zitiert.

Wer ist Jim Collins? Jim Collins ist ein international renommierter Management-Experte. Der ehmalige McKinsey-Berater und Stanford-Professor gründete 1995 ein Management-Zentrum in Boulder, Colorado. Sein erster Weltbestseller „Built To Last“ (1994) erlebte in den USA über 70 Auflagen und wurde in 16 Sprachen übersetzt.

Auszug aus: Die 7 Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg

»Wie wird aus einem guten Unternehmen ein Spitzenunternehmen?«, fragten sich Jim Collins und seine Mitarbeiter und analysierten Unternehmen, die plötzlich Spitzenresultate erzielten und diese mindestens 15 Jahre lang halten konnten.

Basierend auf den erstaunlichen Ergebnissen dieser Studie hat Collins sieben Schlüsselfaktoren herausgearbeitet, die für den Aufstieg jedes Unternehmens, aber auch für den Erfolg jedes Einzelnen entscheidend sind. Überzeugend und gut nachvollziehbar zeigt Collins auf, wie man Schritt für Schritt gute Leistungen zu Top-Leistungen steigert und dafür sorgt, an der Spitze zu bleiben.

Die Wichtigkeit von Endterminen bei Zielen

Ziele sind am stärksten, wenn man ein Enddatum nutzt. Sie erfahren, wie Alex Rusch eine interessante „Technik“ zum Ziele erreichen kreiert hat, um Ziele schneller zu erreichen und durchzuhalten.

Erfolgsprinzipien TV-Legende Kurt Felix

Kurt Paul Felix war ein Schweizer Fernsehmoderator und Fernsehjournalist, der ab 1995 auch die italienische Staatsbürgerschaft besass.

Was können wir von ihm lernen:

  • Er hat viel gearbeitet
  • Er war ein Macher, der Ideen kreiert hat und umgesetzt hat
  • Er hatte hohe Qualitätsansprüche
  • Er war authentisch

 

Videobeitrag direkt von Alex Rusch

 

Ich wünsche viel Spaß beim Wissen aufnehmen und umsetzen 🙂

 




Opt In Image
Gratis Download
Hier sind 85 Tipps für SOFORT mehr Interessenten und Neukunden

Geben Sie einfach Ihren Namen und Emailadresse ein und Sie erhalten den Download direkt per Email zugesendet

Ihre Daten werden niemals weitergegeben und
Sie können sich jederzeit wieder austragen
0